Erneute Absage des Bürgerschützenfestes - Ersatzveranstaltung in Planung.

Liebe Schützenbrüder, liebe Angehörige,

wir alle haben so sehr gehofft, dass wir in diesem Jahr das nachholen können, was wir bereits letztes Jahr vorhatten und schon bis ins Detail geplant hatten.

Neben unserem traditionellen Schützenfest standen zwei weitere Besonderheiten auf unserem Festprogramm: Das 100-jährige Wachejubiläum, wie auch die feierliche Fahnenweihe unserer neuen Kirchfahne.

Aber schweren Herzens musste der Vorstand erneut die Entscheidung treffen, dass die diesjährigen Festtage aufgrund der anhaltenden Pandemie ausfallen müssen. So schwer diese Entscheidung auch war, aber Eure Gesundheit steht an oberster Stelle. Die Einschränkungen hätten einen, den Anlässen gebührenden Rahmen nicht zugelassen! Wir möchten schließlich gemeinsam feiern; unabhängig von Impfungen, Testungen und sonstigen Voraussetzungen bzw. strikten Hygienebestimmungen.

Wir sind bereits in der Planung für eine „Ersatzveranstaltung“ im kleineren Rahmen, die im Spätsommer / Herbst stattfindet. Hierzu gibt es dann eine separate Information und Einladung.

Die Aufgaben der Hoeke verschiebt sich erneut um ein weiteres Jahr. Unter dem Reiter "Verein" - "Aufgaben Schützenfest" findet ihr die Aufgabenverteilung der nächsten Jahre.

Wir hoffen auf Euer Verständnis und wünschen Euch und Euren Lieben beste Gesundheit!

 

Der Vorstand